Anti Tragus Piercing

Das Anti Tragus Piercing sitzt im unteren Bereich des Knorpelrandes, gegenüber des Tragus Piercings.
Besondere Bedeutung, wie bei den meisten Knorpelpiercings, kommt der korrekten Platzierung zu. Werden Winkel, Platzverhältnisse etc. nicht beachtet kann es bei diesen Piercings vermehrt zu Problemen kommen.
Je nach Anatomie können auch mehrere Piercings nebeneinander angeordnet werden. Leider ist dieses Piercing nicht bei jedem Möglich bzw. zu empfehlen. Oftmals weiche ich von der "klassischen" Platzierung des Piercings auch ein wenig ab um es der Anatomie des Träges etwas besser anzupassen.
Aufgrund der exponierten Lage an der Außenseite des Ohrs ist mit längeren Abheilzeiten zu rechnen, da es durch häufiges stossen, hängenbleiben und Druckbelastung beim schlafen vermehrt gereizt wird und der Stichkanal meist etwas länger ist als bei anderen Ohrpiercings.

 

Abheilzeit: ca. 8-12 Wochen

Schmerzfaktor: mittelmässig

Pflegemittel: Easypiercing